Rituale

Meine liebsten Dates sind die, die bereits ein paar Tage vorher geplant werden. Warum? Weil ich es liebe, mir für die Vorbereitungen Zeit zu nehmen. Ich will, dass alles (zumindest alles, das ich kontrollieren kann) genau so ist, wie du es dir vorgestellt hast. Ich will das Strahlen in deinem Gesicht sehen, wenn ich deine Erwartungen übertroffen habe.

Unter Umständen beginnt dies schon, wenn du Wünsche in Bezug auf mein Outfit äußerst- vieles hängt bereits in meinem Schrank, manches jedoch nicht. Der perfekte Anlass, meine Garderobe zu erweitern!

Spätestens aber am Tag unseres Dates nehme ich mir, wenn die Planung es zulässt, mehrere Stunden Zeit, mich auf den Abend vorzubereiten: Mit einer Gesichtsmaske, einem Peeling, einer duftenden Lotion. Ich liebe diese Zeit, für mich fängt der Ausbruch aus dem Alltag bereits jetzt an.

Ich versuche mir vorzustellen, wer du wohl sein magst. Was mich wohl erwartet. Wie sich der Abend entwickeln wird.

Und jedes Mal wieder bin ich ein bisschen aufgeregt, wenn ich ins Taxi steige und mich auf den Weg zu dir mache. Schließlich ist kein Date wie das andere.